top of page

Unsere Referenzen sind

unsere Kunden 

Zu unseren Kunden zählen wir viele langjährige und auch neue Kunden aus dem Non for Profit- und dem Geschäftssektor. Dazu gehören:

CBM ist eine internationale Entwicklungsorganisation. Ihr Ziel ist, für Menschen mit Behinderungen eine bessere Lebensqualität und Chancen-gleichheit zu schaffen. Sie gehört zu den größten Spen-denorganisationen in  Deut-schland. (Siehe u.a. Die größten Nonprofit-Organisationen Deutschlands – sozialmarketing.de)

Bild3.png

Stiftung Creative Kirche ist vor 25 Jahren aus einem Jugendchorprojekt des evan-gelischen Kirchenkreises Hat-tingen-Witten entstanden. Ihre Vision ist eine einladende begeisternde Kirche im Hier und Jetzt. Die Creative Kirche organisiert Events, von Chormusicals, Kindermusicals bis hin zu Gospelkirchen-tagen.

Das Kinderhilfswerk World Vision ist eine christliche Hilfs-organisation mit 70 Jahren Erfahrung in der Entwicklungs-zusammenarbeit. Durch geziel-te Hilfe zur Selbsthilfe unter-stützt sie Kinder, Familien und ihr Umfeld im Kampf gegen Armut und Ungerechtigkeit. Transparenz, Partnerschaftlich-keit und Professionalität sind für sie dabei selbstverständ-lich. World Vision ist in 100 Ländern aktiv; alleine in Deutschland unterstützen über 160.000 Patinnen und Paten sowie Spenderinnen und Spender ihre Arbeit. 

Copernicus ist die zentrale Erdbeobachtungskomponente des EU-Weltraumprogramms der Europäischen Union und wird mit Mitteln der EU finanziert. Es ist in sechs thematische Dienste aufgeteilt: Atmosphäre, Meeresumwelt, Landüberwachung, Klimawandel, Sicherheit und Katastrophen- und Krisenmanagement. Copernicus liefert frei zugängliche Betriebsdaten und Informationsdienste, die den Nutzern zuverlässige und aktuelle Informationen über unseren Planeten und seine Umwelt zur Verfügung stellen. Das Programm wird von der Europäischen Kommission koordiniert und verwaltet, in Partnerschaft mit den EU-Mitgliedstaaten, der Europäischen Weltraumorganisation (ESA), der Europäischen Organisation für die Nutzung meteorologischer Satelliten (EUMETSAT), dem Europäischen Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage (EZMW), Mercator Océan International und weiteren EU-Agenturen. Das EZMW betreibt zwei Dienste des Copernicus Erdbeobachtungsprogramm der EU: den Copernicus-Atmosphärenüberwachungsdienst (CAMS) und den Copernicus-Klimawandeldienst (C3S). Zudem unterstützt es den Copernicus-Dienst für Katastrophen- und Krisenmanagement (CEMS), der vom EU Joint Research Council (JRC) implementiert wird. Das Europäische Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage (EZMW) ist eine unabhängige zwischenstaatliche Organisation, die von 35 Staaten unterstützt wird. Es ist ein Forschungsinstitut und Dienstleister, der digitale Wettervorhersagen erstellt und an seine Mitgliedstaaten weiterleitet. Die Daten stehen den nationalen Wetterdiensten in den Mitgliedstaaten in vollem Umfang zur Verfügung. Der Supercomputer und das dazugehörige Datenarchiv des EZMW ist einer der größten seiner Art in Europa, und die Mitgliedstaaten können 25 % seiner Kapazität für ihre eigenen Zwecke nutzen.

LogoLine_horizon_EC_Cop_ECMWF.png
Bild1.png

Die Akademie Deutscher Genossenschaften ADG ist eine der bedeutendsten Führungs- und Manage-mentakademien in Deutschland. Sie bietet nachhaltige Führungs- und Qualifizierungsangebote für VorständInnen, Führungskräfte und SpezialistInnen aus Genossenschaftsbanken und kooperativen Unternehmen/ Organisationen sowie indivi-duelle Entwicklungsprozesse und In-House Angebote für (inter)-nationale Unternehmen / Orga-nisaitonen  

Apopo ist eine belgisch-tansanische NRO. Ihre Geruch-aufspürenden Tiere - liebevoll 'HeroRAT's (soviel wie Helden-hafte Ratten) und 'HeroDOG's (heldenhafte Hunde) genannt, helfen dabei, die Welt von Landminen und Tuberkolose zu befreien. So kann den Men-schen in betroffenen Gebieten sicheres Land für Entwicklung zurückgegeben werden. Men-schen mit gefährlichen Erkran-kungen können behandelt wer-den und es wird ihnen geholfen, wieder auf die Beine zu kom-men. 

Bild4.png

und unsere Referenzprojekte

Eventim Synchronisation mit Navision für Stiftung Creative Kirche

MS Dynamics 365 Business Central Einführung bei einer neugegründeten NRO

MS Dynamics 365 Business Central Set-up für ca. 20 Länderbüros der CBM

ECMWF: Einführung von MS Dynamics 365 Sales

Externe Verstärkung des existierenden Navision-Teams einer NRO

Projektunterstützung und Schnittstellenentwicklung im Verlagswesen

Navision-basierte/verknüpfte narrative und finanzielle Berichterstattung für CBM

Prozessanalyse und Definition der Softwarearchitektur einer NRO

Upgrade zu MS Dynamics 365 Business Central für ein Verlagshaus

Einführung von MS Fundraising und Engagement bei Apopo

bottom of page